Borussia schlägt Mainz mit 4:2

Südtribüne HerzBallspielverein 09 gegen den 1. FSV Mainz 05

4:2 (0:1). Hochverdient setzte sich Borussia nach frühem Rückstand durch.

Neven Subotic, Marco Reus, Pierre Emerick Aubameyang und Nuri Sahin trafen für Schwarz-Gelb.

Mehr zum Spiel: 


BVB Fanclub Meschede 1991 e.V.

Stolz präsentiert von WordPress

Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.