So könnten sie spielen

Informationen von www.bvb.de
[8.11.] Fußball-Bundesliga, 11. Spieltag
FC AUGSBURG – BORUSSIA DORTMUND

Samstag, 10. November 2012, 15:30 Uhr (SGL Arena)

bild

FC Augsburg: Jentzsch – Vogt, Langkamp, Klavan, de Jong – Callsen-Bracker, Baier – Koo, Oehrl, Werner – Mölders
Auf der Bank: Amsif – Musona, Ostrzolek, Sankoh, Moravek, Petrzela, Nebel, Ottl, Thiede, Bah, Bancé, Hain
Fraglich: nicht bekannt
Es fehlen: Verhaegh (Knöcheloperation), Sio (Achillessehnenbeschwerden), Reinhardt (Zehen-OP), Philp (Rückstand nach Knieoperation)

Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Kehl (Bender) – Reus, Götze, Großkreutz – Lewandowski
Auf der Bank: Langerak – Kirch, Löwe, Santana, Leitner, Bender, Perisic, Bittencourt, Schieber
Fraglich: niemand
Es fehlen: Blaszczykowski (Aufbautraining), Owomoyela (Waden-OP)

Schiedsrichter: Manuel Gräfe (Berlin), Assistenten: Markus Häcker, Thomas Frank, Vierter Offizieller: Markus Schmidt
Zuschauer: 30.660 (ausverkauft)