Westfalenstadion – Änderung der Stadionordnung

Änderung der Stadionordnung
[24.08.] Borussia Dortmund hat vor Beginn der 50. Bundesliga-Saison die Stadionordnung des Signal Iduna Parks überarbeitet. Insbesondere über zwei Änderungen möchten wir hiermit informieren, die ab dem zweiten Heimspiel gegen Leverkusen am 15. September in Kraft treten. Auf dem Kulanzweg gilt für alle Betroffenen heute für das Spiel gegen Bremen noch die alte Stadionordnung.
 
1.) Aus Gründen der Sicherheit ist Jugendlichen unter 14 Jahren der Zugang zum Stadion ab sofort nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.2.) Der Zugang zur Südtribüne ist ebenfalls aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nur Kindern erlaubt, die ihr siebtes Lebensjahr bereits vollendet haben.Borussia Dortmund bittet um Verständnis und Berücksichtigung.

Die neue Stadionordnung wird zum Bundesligastart im Signal Iduna Park ausgehängt und ist ab diesem Zeitpunkt unter der Rubrik „Tickets“ einsehbar.

bild