4:1 in Aalen

 

Borussia ungefährdet eine Runde weiter
[30.10. von www.bvb.de] Titelverteidiger Borussia Dortmund steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Der Doublesieger setzte sich im Zweitrundenspiel beim VfR Aalen mit 4:1 (2:0) durch und ist damit dem Ziel, dem Finale in Berlin, eine Etappe näher gekommen. In einer recht einseitigen Partie erzielten Hummels, Schmelzer, Götze und Schieber die Treffer für den Deutschen Meister.  Spielbericht