Vor fast genau 10 Jahren: Wie ich dem Vorsitzenden erklären musste, dass ich das Stadion gekauft habe

(Von Balou) Am Mittwoch um 10.30 Uhr traf sich das durstige Dutzend am Mescheder Bahnhof  zum ersten Auslandsausflug des Jahres. Ziel der Reise: Madrid und das Estadio Santiago Bernabeu!

Neben den „etatmässig“ vorgesehenen Herren Aufmkolk, Heite, Stratmann, A.Hanses, Staudt, Brüggemann, Dier, Wilmers, Trispel und Holldack waren Ralf Hanses und Sebastian Kanisius teilweise sehr kurzfristig für Daniel Droege und Maik Friedrichs eingesprungen, die bedauerlicherweise keinen Urlaub bekamen (Daniel) bzw. krank wurden (Maik). Dieser Tausch sollte nicht ganz ohne Folgen bleiben.

 

Madrid-exklusiv 2003